Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Freya vom SonnenWort

Telefon: 0049-1754129298

E-Mail: SonnenWortMaerchen@web.de



 

Wir meinen, das Märchen und das Spiel gehöre zur Kindheit: wir Kurzsichtigen! Als ob wir in irgendeinem Lebensalter ohne Märchen und Spiel leben möchten!

 

Friedrich Wilhelm Nietzsche

 

 

*

Zum Eintragen in Ihren Terminkalender jetzt schon die Ankündigung

 

Eintrittskarten kosten

für Kinder 6 Taler,

für Erwachsene 12 Taler

und können hier über das Kontaktformular bestellt werden

 

*

Weihnachtlicher *

* MÄRCHEN

ZAUBER *

 

mit der Flötistin

Lynn Elms

 und den

 Märchenerzählerinnen

Ramona

und

Freya vom SonnenWort

 

für Jung und Alt ab 4 Jahre im

Gemeindehaus Kulturschmiede Neckargartach

Biberacher Straße 16

 am

Samstag

30.November 2019

18Uhr

mit kleiner Bewirtung

 

 

    

 

"Die lange Nacht der Märchen" 

Abschluss meiner Ausbildung als Märchenerzählein und Puppenspielerin im Kellertheater in Rastatt 2016

 

***

 

 

 

 

 

Entspannung mit Märchen Thema "Freundschaft"

in der Ev. Tagungsstätte Löwenstein

im März 2018

 

***

 

 

 

 Entspannung mit Märchen Thema

"Spätsommer in Oberheinriet"

in der Körpertherapeutischen Praxis von Kirsten Fischer  

im September 2018

 

 

 

***

 

Meditativer Märchenspaziergang mit Waldbaden

als Betriebsausflug der

Diakoniestation Herrenberg im September 2018

 

 

 

***

 

Rauhnachtsfeier für das WaldNetzWerk e.V.

im Dezember 2018

 

 

Bericht von Gabriele Schneider in der Kraichgaustimme

 

***

Lange Nacht der europäischen Märchen

Internationales Erzähler und Puppenfestival

im März 2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Rahmen des Kulturfestivals „Kultur ohne Grenzen in Rödermark“ fand ein internationales Erzähler- und Puppenspielerfestival statt:

Die „Lange Nacht der Europäischen Märchen“.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier verzauberten die Erzähler*innen

Freya von Sonnenwort,

Ramona Rippert,

Christian Mayer-Glauninger,

Elizabeth Schäffler

untermalt von den Flötenklängen der

Heidelberger Flötistin Lynn Elms.

 

 

 

***

Meditativer Märchenspaziergang und Waldbaden

über das WaldnetzWerk Heilbronn e.V.

im Mai 2019

mit zauberhaften Frauen

 

 

 

 

 

 ***

 

Für das WaldNetzWerk e.V. Heilbronn

stellte ich auf der BUGA in Heilbronn

 

WALDBADEN

am

Samstag, 8. Juni 2019, 14-17 U und
Sonntag, 9. Juni 2019, 14-17 Uhr

vor

 

Gesundheit aus dem ZukunftsWald

Der gesundheitsförderliche und therapeutische Aufenthalt im Wald ist in Japan als „Shinrin yoku“ bekannt und hat dort eine lange Tradition. Bei uns wird diese Art des achtsamen Waldaufenthalts als „Waldbaden“ bezeichnet und nicht zuletzt durch die positive Einschätzung der Wissenschaft, erfährt das „Waldbaden“ seit einiger Zeit großen Zuspruch. Auch der ZukunftsWald bietet beste Voraussetzungen zum Waldbaden.
Von Regina Huwald erfahren Sie Wissenswertes und Hintergründe zum Waldbaden und erhalten wertvolle Tipps, damit Ihre nächste kleine Auszeit im Wald wahre Wunder wirkt.

 

 

***

 

 

 

Bericht in der Kraichgau Stimme im August 2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

***

 

WALDBADEN

im Heilbronner Wald

bis zum Schweinsbergturm

am 01.September 2019

 

 

 

 

 

 

***

HOW ihr Indianer

Kinderferienprogramm in Bad Rappenau

September 2019

 

 

 

 DANKE für deine Hilfe liebe Adelheid

 

 

***

DIAKONIE-REISE FÜR SENIORINNEN

mit mir als Reiseleiterin, bei der ich auch das eine oder andere Märchen erzählte...

SCHÖN WAR ES

vom 22. bis 27.September 2019

in Bad Endbach im

BIO-Landhotel Forellenhof

mit Tagesausflügen nach Marburg a.d.Lahn und Herborn

 Gemeinsam statt einsam unterwegs

 

 

***

 

Bericht über das Waldbaden in Bad Rappenau

der VHS Unterland