KURSDAUER

 

 

Die Ausbildung beinhaltet:

5 Wochenenden von

Freitag 19:00 Uhr - Sonntag ca. 12:30 Uhr

 

1 "Langes" Abschlußwochenende mit öffentlichem Auftritt

von Donnerstag 19:00 Uhr-Sonntag ca. 12:30 Uhr

 

Und als zusätzliche Option:

1  Wochenende Kamishibai-Papiertheater

sowie

1  Wochenende Puppenbau und Puppenspiel

jeweils von

Freitag 19:00 Uhr – Sonntag ca. 12:30 Uhr

 

 

Diese Ausbildung , bestehend aus aufeinander aufbauenden Seminaren, macht aus Ihnen Schritt für Schritt eine/n Märchenerzähler*in.

Die einzelnen AusbildungsWochenenden beinhalten eine gute Mischung aus Hintergrundwissen, Erzähltechnik und Auftrittserfahrung.

Sie erlangen die Sicherheit, um alles Erlernte auch wirklich

umsetzen zu können.

 

 

Ausgangspunkt sind Volksmärchen unterschiedlicher Völker.